eMail schreiben

Koordinationsbox

Trainingsbeschreibung

Der Nutzer balanciert über die Hindernisse, dabei kann er je nach Könnensgrad die Handlaufseile zur Unterstützung nutzen oder freihändig die Übung absolvieren. Geübtere laufen vorwärts wie rückwärts über die Hindernisse und balancieren zusätzlich Gegenstände (z.B. Bälle).

Trainierte Muskelgruppen Koordinationsbox

Trainingseffekt

Koordination

Schulung der Gleichgewichts-, Differenzierungs- und Orientierungsfähigkeit sowie Kopplungsfähigkeit

Kondition/ Kraft

Aktivierung der Körperspannung, trainieren der kurzen Rückenmuskulatur, sowie der gesamten Haltemuskulatur, Stabilisierung der Fußgelenke, Verbesserung der Kraftausdauer

Psychologie

Verbesserung der Standsicherheit, Schulung des Selbstvertrauens und Sturzprophylaxe beim Gehen, Erhöhung des Selbstwertgefühles durch körperliche Leistung, Verbesserung der kognitiven Leistungsbereitschaft